Servus TV

Gespeichert von Josef Frings am Mo., 21.02.2022 - 17:50
Bild Boris Karloff alias Dietrich Mateschitz
Der Mateschitz

Der österreichische Limonaden-Milliardär Dietrich Mateschitz ("Red Bull")  leistet sich als Steckenpferd den Fernsehsender "Servus TV", der - zwischen gefälligen Naturfilmen eingepackt - rechtspopulistische und verschwörungstheoretische Inhalte verbreitet. Die erfolgreichsten Samstagabend-Features des Senders - mit denen er in Österreich seine Reichweite verdoppeln konnte - waren 2021:

  • Tod auf Ansage. Das Geheimnis der Mailbox
  • Die Zwangsimpfung. Ein Volk wird dezimiert
  • Raumstation ISS. Fake aus dem Filmstudio
  • Angela Merkel. Hitlers leibliche Tochter
  •  

Das ehrgeizige Ziel von Mateschitz war es, bei dem Großen Komplott Aufnahme zu finden. Bisher wurden alle seine Ersuchen aus Alamut abschlägig beschieden. Es hieß, Desinformation sei zwar willkommen, aber Servus TV sei leider allzu "spinnert" und damit kontraproduktiv.

 

ServusTV in Österreich: Ein Sender für Corona-Leugner? | tagesschau.de

https://www.rnd.de/medien/servus-tv-verschwoerungserzaehlungen-und-tierdokus-WNRQT64KDND7VNPQ7XLWQ4CYYI.html

https://magazin.nzz.ch/international/die-neue-einstiegsdroge-fuer-corona-leugner-ld.1660981?reduced=true